Tantric Massage

Häufig gestellte Fragen:
Tantra-faq-left1

Die Grundidee des Wortes Tantra ist, daß das Leben wie ein Geflecht aus tausenden individuellen, bunten Fäden ist.


Tantra-faq-left2

Während der Massage sind beide PartnerInnen nackt. Einige Rituale werden im Sarong durchgeführt.




Tantra-faq-left3

Es gibt mehrere Tantrische Übungen, die dabei helfen, eine vorzeitige Ejakulation zu verhindern und zu langanhaltenen Ganzkörper-Orgasmen führen.

Was ist ein Tantra Therapeut oder Dakini?

Tantratherapeut oder Dakini ist ein tibetisches Wort für eine Frau, die die tiefen Geheimnisse des Tantras lehrt. Ihr ganzes Sein ist dem Göttlichen/dem Sein/Ihrer Erweckung geweiht. Sie benutzt die Kraft der Weiblichkeit, inklusive der weiblichen Sexualität, um Illusionen zu aufzulösen und den Kunden näher an seinen/ihren wahren Wesenskern zu bringen. Eine Dakini zu sein ist eine tiefe innere Berufung, die ein ganzes Leben an Vorbereitung braucht. Durch inneres Arbeiten an sich selber, wird die Dakini in die Lage versetzt akkurat die Bewußtseinsbedürfnisse des Kunden zu lesen und kraftvoll darauf zu reagieren. Dafür setzt sie sowohl gewöhnliche als auch außergewöhnliche Wahrnehmungsfähigkeiten ein.

Was ist Tantra?

Tantra und Tantrische Praktiken haben ihren Ursprung in Indien und sind mehrere tausende Jahre alt. Das Wort Tantra bedeutet soviel wie "Weben" oder "Verflechten" in der alten Sanskrit-Sprache. Die zugrundeliegende Prämisse hinter dem Wort Tantra ist, daß das Leben wie ein aus tausenden individuellen und vielfarbigen Fäden gesponnenes Gewebe ist. Das Universum wird dabei als göttliches Spiel zwischen Shakti und Shiva, dem weiblichen und männlichen Pol, angesehen.

Mit Tantra können wir das Leben fröhlicher, farbenfroher und erfüllter gestalten. Mit dem Erlernen von Techniken und Anwendungen, die auf Berührungen, Massage, Atem- und Energieflüssen basieren, haben wir die Möglichkeit, unser volles Potential zu erreichen und unsere Lebenskraft für das einzusetzen, wofür wir geschaffen wurden – für das Weiterleben der Schöpfung.

Ist die Therapeutin oder der Therapeut während der Massage nackt

Ja, aus demselben Grund warum Sie nackt sind. Stellen Sie sich vor Sie erhalten diese wundervolle Massage, fühlen sich total entspannt und eingetaucht in den Moment der Körperempfindungen und fühlen dann wie sich Kleidung an Ihrer Haut reibt - ups - nicht sonderlich schön!

Desweiteren erlaubt die Nackheit den vollen Ausdruck des Fließens der Energien durch die Chakras sowohl beim gebenden als auch beim Empfänger der Massage. In der Nacktheit sind wir gleich, sie ist unser Naturzustand. Sie werden spüren wie entspannt wir mit unserem Körper umgehen und das wird auch Sie ermutigen ein entspannteres natürliches Verhältnis zu Ihrem Körper zu entwickeln. Falls Sie dieses nicht wünschen, so stellt das kein Problem dar. Bitte informieren Sie mich und wir werden Ihre Grenzen absprechen und respektieren.

Kommt es bei der Massage zu Sex oder Geschlechtsverkehr?

Nein, die Massagesessions enthalten keinen Geschlechtsverkehr. Wir arbeiten mit der Sexualenergie, Intimität und Offenheit. Bitte beachten Sie, daß wir keine sexuellen Dienstleistungen anbieten. Die Massage wird nackt ausgeführt und es wird Körperkontakt geben, aber keine sexuelle Aktivitäten.

Sie werden vielleicht sexuelle Erregung und Entladung erfahren, aber dies ist nicht der Zweck der Massage. Sie werden während der ganzen Massage im Prinzip des Empfangens bleiben. Ich werde Sie bezüglich Ihrer Atmung coachen, um das Erlebnis zu intensivieren und Ihnen zu helfen Ihre Energie zu steigern und bewusster einzusetzen. Sie werden Kontakt zu meinem Körper haben während der Massage aber ich werde keine sexuellen Handlungen ausführen wie etwa Oralsex. Ich werde Sie ermuntern die Aufmerksamkeit bei Ihnen zu lassen, Ihrem eigenen Körper und Empfindungen anstatt sie nach aussen zu richten und es Ihnen ermöglichen vollkommen zu empfangen.

Darf ich die Therapeutin oder den Therapeuten während der Massage anfassen?

Nein. Wir konzentrieren uns voll auf Sie, jegliche Berührungen von Ihrer Seite stellen eine Ablenkung für mich und meine Energie dar. Sie sollen bei der Wahrnehmung von sich selbst bleiben und jegliche Aktivität von Ihrer Seite wird diesen Prozess unterbrechen. Ich werde Sie ermuntern bei sich selbst zu bleiben, Ihrem eigenen Körper und Ihren Empfindungen anstatt ins Aussen abzuschweifen. Sie sollen voll und ganz Empfangen lernen. Es wird jedoch Gelegenheit geben zur "Erdung mit Mutter Natur", wenn Ihre Hände auf den Körper der Therapeutin gelegt werden, um Sie mit der weiblichen Energie während der Massage zu erden. Während der Lingammassage werden Ihre Hände auf die Schenkel der Therapeutin gelegt, um die Energien zu verbinden und einen Energiekreislauf zu ermöglichen.

Was ist wenn ich es so genieße, daß ich mich in Sie verliebe?

Das ist nicht dramatisch. Sie werden lernen, daß es nicht die Therapeutin ist in die Sie sich verliebt haben sondern ein Aspekt von Ihnen selbst. Das wird Ihnen helfen die Selbstliebe zu entwickeln, die das Dasein von uns fordert und weiter im wahrsten Sinne die Göttin in jeder Frau wahrzunehmen.

Was ist, wenn ich Angst habe?

Trotz all der sexy Werbung im Fernsehen und dem ganzen Sex in Filmen leben wir in einer sexuell sehr restriktiven Gesellschaft. Sehr wenige Leute haben gute Tips und Informationen aus dem Elternhaus, Freunden oder der Schule erhalten, wie man ein guter Liebhaber wird oder wie man Intimität erzeugt. Oft lernen wir nicht uns auf eine Weise mitzuteilen, was wir wollen, die die Beziehung am Leben hält.

Es ist nur natürlich Angst zu haben, wenn man so etwas Intimes und Wertvolles lernt, insbesondere wenn wir vielleicht wenig Erfahrungen gesammelt haben, daß Beziehungen und Sex so gut sein können wie wir es uns wünschen. Tantra hilft bei diesem Lernprozess indem es uns zeigt wie wir unsere Bedürfnisse kommunizieren, langsam voranzuschreiten, so daß Sie sich sicher genug fühlen und sich Ihrer Gefühle und Wünsche bewusst werden.

Was ist sexuelle Heilung?

Sexuelle Heilung heisst negative Energie freizulassen, die in unseren Körpern gespeichert ist aufgrund von sexuellen Traumata oder jeglichen verletzenden Erfahrungen in Bezug auf Sex. Die Energie ist dann für uns freigelegt und wir können sie dann auf positivere Weise nutzen. Der Prozess kann so einfach sein wie die Erkenntnis, daß wir uns nicht länger verteidigen müssen gegen das, was in der Vergangenheit passiert ist. Er kann Atemarbeit beinhalten, emotionale Entladung, Massage und sich bewusst werden welche Bereiche unseres Körpers die Erfahrungen speichern.

Ist Ejakulieren in der Session möglich?

Ja - Wenn der Zeitpunkt gekommen ist es alleine Ihre Entscheidung. Wenn Sie ejakulieren wollen, werde ich Sie nicht daran hindern; aber ich möchte, daß Sie so lange wie möglich zurückhalten. Ich werde Ihnen dabei helfen. Wenn Sie sich entscheiden nicht zu ejakulieren gibt es eine wundervolle Atem- und Muskelkontrolltechnik, die Ihnen hilft die Energie weit über die Genitalien hinaus zu leiten und der Drang zu ejakulieren wird verschwinden.Sessions wie diese und einige Übungen zuhause können Ihnen helfen, wenn Sie Probleme mit vorzeitiger Ejakulation haben. Bitte senden Sie mir Informationen über Ihre Wünsche zu diesem Thema, sie sind höchst willkommen.

Ich leide an vorzeitigen Samenergüssen, kann Tantra mir helfen?

Ja. Es gibt diverse tantrische Übungen mit therapeutischem und heilendem Zweck. Das Erlernen von Tantra ist das beste Mittel, das sie finden können, gegen vorzeitigen Samenerguss. Wenn Sie längere Ausdauer im Bett erreichen und mit Ihren neugefundenen Wissen beeindrucken wollen, dann könnte Tantra der beste Schritt sein, den Sie je in Ihrem Leben getan haben. Sie können lernen wie man eine Erektion verlängert und wie man die Ejakulation kontrolliert.

Ich komme nicht zum Orgasmus, kann Tantra helfen?

Ja, bei Männern und Frauen. Tantra kann Ihnen beibringen wie sie zu einem ausgedehnten, längeren Ganzkörperorgasmus kommen. Es gibt sehr starke tantrische Techniken, die Ihnen helfen werden mehrere Orgasmen zu haben, die Ihnen den Verstand rauben werden- sie heissen multiple Ganzkörperorgasmen genannt. Jedesmal wenn Sie Ihren Drang zu ejakulieren kontrollieren, bahnen Sie sich den Weg für einen grösseren und stärkeren Orgasmus. Sie können so viele Orgasmen haben wie sie wollen in dem Zeitraum, den Sie sich für dieses äußerst genussvolle und aufschlussreiche Erlebnis gegeben haben.

Ich bin alt und fett - ist das denn kein Problem für Sie?

Überhaupt nicht - warum sollte es? Wir lieben ja nicht Ihren Körper oder Sie selber. Wir lieben das Sein an sich, dessen Sie ein Teil von sind, genauso wie wir ein Ausdruck des Seins, das die meisten Menschen Gott nennen, sind. Die Massage ist eine Gelegenheit das Denken, daß einiges nicht ok ist und etwas anderes besser, abzulegen. Insbesondere Frauen sind sehr anfällig für diesen Negativismus in Bezug auf sich selbst. Interessanterweise befällt diese Einstellung alle Frauen. Kaum eine Frau hat nicht wenigstens ein kleines bischen davon - selbst die schönsten finden oft etwas an sich "falsch" und fühlen sich nicht wohl mit sich selbst. Die heilige Tantramassage kann diese Einstellung heilen.

Muss ich die Lingam- oder Yoni- und Analmassage nehmen ?

Nein. Das ist ganz und gar Ihre Entscheidung. Vor der Massage klären wir was Ihre Motivation für die Massage ist und was Sie wollen und nicht wollen. Ihre Wünsche werden voll und ganz akzeptiert. Wenn Ihre Heilung diese Massagen erfordert, werden wir dies empfehlen und besprechen - Die Entscheidung bleibt jedoch Ihnen überlassen.

Findet die Massage auf dem Massagetisch oder auf der Futonmatte statt

Beides auf dem Massagetisch und auch auf dem Boden. Sie haben die Wahl! Sie können sogar bestimmen, ob ich einen Sarong tragen soll oder nicht. So wie Sie es wünschen! Es gibt weniger Körperkontakt auf dem Massagetisch. Wenn dies Ihre erste Massage ist oder Sie dies bevorzugen, können Sie dieses so buchen. Bitte informieren Sie mich per E-Mail oder am Anfang jeder Session.

Kann ich es mir aussuchen, ob ein männlicher und/oder weiblicher Therapeut mit mir arbeitet?

Ja Sie können. Bitte teilen Sie uns Ihre Präferenz gleich bei Buchung Ihrer Session mit.

Brauche ich einen Partner?

Nein, Mehr als die Hälfte der Tantraübungen sind Einzelübungen. Die anderen werde ich Ihnen erklären oder demonstrieren, so daß Sie ihnen vertraut sind, wenn Sie mit einem Partner zusammen sind.

Kann ich als Frau die Massage auch bei Frau buchen ohne lesbisch zu sein? Brauche ich nicht einen Mann der mich massiert?

Natürlich kann eine Frau Sie massieren ohne daß Sie homosexuell sein müssen. Bei dieser Massage wird Liebe ausgetauscht - von Herz zu Herz. Es geht hier nicht um sexuelle Ausrichtung und fördert auch keine spezielle sexuelle Ausrichtung. Sie werden ermutigt sich zu akzeptieren und sich selber zu lieben und den Liebhaber in sich selbst zu finden - ganz gleich was Ihre sexuelle Ausrichtung auch sein mag. Sollten Sie jedoch einen männlichen Tantratherapeuten bevorzugen, dann sagen Sie es uns bitte.

Wir sind ein Paar. Sollten wir zusammen Workshops für Paare belegen oder Einzelsessions buchen?

Ob Sie nun zu einer Session als Paar oder alleine kommen ist wirklich Ihre Entscheidung. Wenn es spezielle Dinge gibt, an denen Sie alleine arbeiten wollen, wäre es besser Sie kommen zuerst alleine und dann zu zweit. Suchen Sie sich aus woran Sie arbeiten wollen. Einzelunterricht ist dafür besser geeignet.

Wenn es jedoch darum geht als Paar gemeinsam von den Sessions zu profitieren, dann wäre es besser zusammen zu einem Leben, Liebe und Intimität Teil 1 - 2 Workshop für Paare zu kommen, wo Sie beide zusammen sich unter meiner Anleitung durch die verschiedenen Rituale und Aspekte arbeiten.

Wie buche ich einen Termin?

Sie können einen Termin buchen indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen und uns eine E-Mail senden. Bitte buchen Sie im Vorraus, um Enttäuschungen zu vermeiden. Es handelt sich nicht nur um eine professionelle Dienstleistung, sondern ist auch eine hoch intuitive Arbeit, die Kommunikation zwischen Klient und Therapeut erfordert.

Alles was hierbei benötigt wird, ist Ihre totale Ehrlichkeit im Bezug darauf, was Sie brauchen und was Sie suchen. Je mehr ich von Ihnen weiss, desto besser kann ich Ihnen ein optimales Erlebnis garantieren. Fragen Sie sich selbst: Warum kommen Sie zu mir? Was erhoffen Sie sich zu lernen und zu erleben? Meine Intention ist es in einer lehrreichen aber auch entspannten Weise mit Spaß zu unterrichten und Sie in das Tantra einzuweihen. Bitte informieren Sie mich bezüglich all Ihrer Grenzen und Wünsche. Auch was sie erregt, alles was Sie mir mitteilen wollen wird dankbar aufgenommen!

Wo kann ich mehr Informationen zu Tantra bekommen?

Ich kann Ihnen diese DVDempfehlen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und sie zu kaufen.

Wie sind Ihre Öffnungszeiten?

Hauptsächlich zwischen 9 - 20 Uhr, täglich, jedoch nur nach Terminabsprache.

Weitere Fragen?

Bitte kontaktieren und fragen Sie mich, ich werde Ihnen sofort antworten.

Icra-logo