×
Kunstvolles Paris

Die Geheimnisse der romantischen Stadt

Der Pariser Frühling ist legendär: Lange, beschauliche Tage und Mädchen auf Fahrrädern. Aber wenn Petter Hegre einen vollen Terminkalender hat, dann sind die klaren kühlen Herbstage in dieser Stadt, die perfekte Zeit, um hier zu sein. Und wenn alles nach Plan verläuft, dann wird es eine abwechslungsreiche und super sexy Woche werden in dieser romantischen Stadt.

Wir haben dieses Mal 3 ganz neue Models gebucht und es sieht so aus, als ob es bei dieser Halloween-Session hinter den Kulissen zu einigen spukigen Fotos kommen wird. Alya ist zurück von ihren Modeschauen und kann es kaum erwarten, aus ihren modischen Designer-Klamotten zu schlüpfen, um sich in ihrem Lieblingskostüm zu präsentieren – nein, es handelt sich dabei nicht um einen Hexenmantel zum Halloweenfest oder ein Weihnachtsmann-Outfit. Nein, Alya liebt ihr Evakostüm und genau das ist es, was auch wir an ihr so lieben. Aufgrund der riesengroßen Nachfrage von ungefähr einer Zillion Internetsurfern wird am Mittwoch dann auch noch Darine, unser Cappucino-Model von der Toskana-Session, aus Hawaii einfliegen.

Der erste Tag

Der erste Tag

Es ist unser erster Tag in Paris und alles ist vorbereitet. Die Kameras wurden überprüft, der Rechner blinkt in der Ecke vor sich hin und wir haben es mit einer, wie ich sie nenne, Jokerin zu tun. Eine Jokerin ist im Allgemeinen ein unerfahrenes Kleinstadtmädchen, das gerade nach Paris gezogen ist, um hier zu studieren. Ich habe sie aufgrund einiger unscharfer Schnappschüsse gebucht, die mir mein Talentscout geschickt hat. Aber Anais hat irgendetwas, dass mich anspricht, und so bekommt sie jetzt ihre Chance.

Frische Modelle stecken immer voller Überraschungen, und diese Session war für Anais erst das zweite Mal überhaupt, dass sie nackt posiert hatte. Nach einigen Probeaufnahmen dachte ich, dass sie sich gut als unser Halloween Modell machen würde.

Als es Zeit war, mit den Aufnahmen zu beginnen, kam Anais aus der Garderobe und hatte nichts an, außer ihren langen schwarzen Fingernägeln, schwarzen Wildlederschuhen und einem Hexenhut. Sie stellte sich auf mein Podest und wirkte zuerst ein bisschen zittrig. Als ich sie dann aber dazu anregte, die böse Stiefmutter aus dem Märchen Schneewitchen und die Sieben Zwerge zu spielen, warf sie ihre Schüchternheit ab und zeigte genau die richtige Einstellung.…ein Kleinstadtmädchen, dass die verruchte Großstadt entdeckt hat.
Die letzten Aufnahmen werden zu Halloween erscheinen, dem letzten Tag in diesem Monat.

Reisetag-Tags

Fotos | Tag Eins Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 2 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 3 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 4 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 5 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 6 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 7 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 8 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 9 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag Foto 10 von Kunstvolles Paris, Der erste Tag

Filme

Der zweite Tag

Der zweite Tag

Heute ist Freitag, der 13.
Mein Modell sollte heute in Paris landen, aber die Nachricht, die ich statt dessen bekam, lautete "Der Flieger ging ohne mich ab!" Eine nette Weise, zu sagen, dass man das Flugzeug verpasst hat, dachte ich. Aber dann erschien sie später doch noch und erklärte, dass sie das Flugzeug absichtlich verpasst hätte, da sie nämlich abergläubisch sei. Ich schätze mal, dass sie ihren Aberglauben dann doch irgendwie überwunden haben muss. Als sie mir dann auch noch sagte, dass es überhaupt das erste Mal gewesen war, dass sie geflogen ist, hatte ich ihr bereits vergeben.

Die kleine Evi aus Deutschland ist im letzten Juni gerade erst 18 geworden, und wenn man sieht, wie sie vor der Kamera auftritt, dann sieht man, dass sie in Zukunft wohl noch öfter fliegen wird. Sie hatte gerade in der Vorwoche einen Shoot für den Niederländischen Playboy gemacht, und wenn man das zusammen mit ihrem Erscheinen hier auf diesen Seiten nimmt, dann wird ihre Karriere in den nächsten Wochen sicherlich abheben. Sie ist schmächtig und hat einen süssen Latino-Hintern, und sie sieht, von manchen Winkeln aus betrachtet, ein bisschen so aus wie Scarlett Johansson oder wie eine junge Pam Anderson, nur mit kleineren Brüsten.

Wie man auf den Fotos sehen kann, hat Evi eine sehr ausgeprägte Persönlichkeit. Es hat sich bei den Aufnahmen dann auch ziemlich viel verrücktes Zeug abgespielt. Wir haben es geschafft, über 1800 Fotos und eine Stunde Video aufzunehmen. Mit so viel Material in der Dose werden wir hier bei Hegre-Art demnächst so Einiges von Evi zu sehen bekommen.

Evi ist ein frisches Talent, dass bald ganz groß herauskommen wird. Sie wird Ende des Monats auf 2 unserer kostenlosen Halloween E-Karten erscheinen. Sie können dann ihren Feunden zeigen, dass Sie einer der Ersten waren von denen, die Evi entdeckt haben.

Reisetag-Tags

Fotos | Tag Zwei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 2 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 3 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 4 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 5 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 6 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 7 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 8 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 9 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 10 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 11 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 12 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 13 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 14 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 15 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 16 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 17 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 18 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 19 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 20 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 21 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 22 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 23 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 24 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 25 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 26 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 27 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 28 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 29 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 30 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 31 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag Foto 32 von Kunstvolles Paris, Der zweite Tag

Filme

Der dritte Tag

Der dritte Tag

Alya ist gerade in Paris und absolviert Modeschauen und posiert für Modefotos. Sie wird von einer der Top-Agenturen repräsentiert, und sie ist, abgesehen von meiner wunderbaren Frau Luba, das einzige Modell, dass ich jemals zu einer 4. Session eingeladen habe. "Du bist der einzige Fotograf, für den ich mich nackt ausziehe," hat sie mir einmal gesagt, und ich weiss dieses Vertauen wirklich zu schätzen.

Nach den ersten 3 Sessions beschloss ich, der Sache eine neue Richtung zu geben. Ich wählte das kitschigste Atelier in ganz Paris aus, in dem es unter anderem knallige Stoffe mit Zebra- und Leopardenmustern gibt, dazu rosarote Fitnessgeräte aus den Achtzigern, einen pornomäßigen Billiardtisch und eine alte Route 66 Tanksäule. Das alles, und eine Sammlung von alten Pin-Up Requisiten, stehen da rum und sammeln Staub an. Alya genoss natürlich jede einzelne Minute. So zog sie sich das durchsichtige Baby Doll Kleid mit den Rüschen über und tanzte fröhlich vor der Kamera, um sich dann verführerisch ausgestreckt auf den Billiardtisch unter die heissen Lampen zu legen. Das war das erste Mal, dass Alya voll auf kitschig gemacht hat.

Reisetag-Tags

Fotos | Tag Drei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 2 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 3 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 4 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 5 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 6 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 7 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 8 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 9 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 10 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 11 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag Foto 12 von Kunstvolles Paris, Der dritte Tag

Filme

Der vierte Tag

Der vierte Tag

Selbst das Fotografieren von super aussehenden Mädchen kann sehr anstrengend sein. Wir haben seit 4 Tagen praktisch rund um die Uhr gearbeitet und mein Verstand versucht inzwischen, mir selber zu entkommen, indem er sich die einfachsten Lösungen sucht, welche aber natürlich nicht immer zu den besten Ergebnissen führen.

Zum Glück war unser heutiges Modell Amandine ein Schatz, der mich zwischendurch wieder mit neuer Energie versorgen konnte. Ein mittelmäßiges Modell am Ende einer Produktion hingegen kann ein wahrer Albtraum sein. Nichts gibt es umsonst, aber dieses zierliche, brünette Französische Modell mit ihren seichten Augen brachte eine frische Brise mit in den Shoot und mit ihr kam auch meine Inspiration zurück. Sie hat gerade eine Karriere als Showtänzerin begonnen und verwöhnte uns in der ersten halben Stunde mit einer Reihe von intimen Tänzen, die wir natürlich alle auf Film festgehalten haben. Von da an ging es im gleichen Tempo weiter und 800 Aufnahmen später waren wir beide völlig erledigt. Wieder mal ein toller Tag.

Darine müsste morgen direkt von Hawaii aus in Paris ankommen, aber ich habe da so meine Zweifel. Es gab dort mehrere Erdbeben in den letzten Tagen und sowas bringt den Flugverkehr ja immer etwas durcheinander. Ich habe jetzt seit einer Woche nichts von Darine gehört und wie man ja so sagt, eine Woche ist eine Ewigkeit in der Model-Branche. Bleiben Sie dran. Wir werden morgen weitersehen.

Reisetag-Tags

Fotos | Tag Vier Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 2 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 3 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 4 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 5 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 6 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 7 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 8 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 9 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 10 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 11 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 12 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 13 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag Foto 14 von Kunstvolles Paris, Der vierte Tag

Filme

Der fünfte Tag

Der fünfte Tag

Um 10 Uhr heute Morgen klopfte es an die Tür. Ich war gerade dabei, mich um einen Ersatz für Darine zu kümmern, als sie da auf einmal vor mir in der Tür stand. Zwar noch mit Jetlag und in Hawaii-Stimmung, aber bereit und willig, ihren Job zu tun.

Darine hatte auf dem Weg nach Hawaii zwei Tage in L.A. verbracht und erzählte, das dort alles übergroß sei: Titten, Autos und Münder. Sie war froh, wieder in Frankreich zu sein, wo die Portionen beim Essen für Menschen bestimmt sind, und wo man an jeder Ecke ein vernünftiges Glas Rosé bekommen kann.

Darine kauft Kleider, die einer Vierzehnjährigen passen würden, aber wenn sie die auszieht, dann erscheint darunter der xxxxs exotische Körper einer 42kg leichten Dreiundzwanzigjährigen. Wie die anderen Modelle auch, hatte sie die letzte Woche damit verbracht, in Halloween- und Weihnachtsmannklamotten herumzulaufen...und niemand hat so sehr die Nase voll davon wie ich. Bin echt froh darüber, dass der Blödsinn erstmal wieder für ein Jahr vorbei ist.

Meine Kitschtour von Paris ist jetzt vorbei. Morgen fliege ich für 4 Rage nach Florenz, um mich mit Luba zu treffen und mit ihr zu entspannen und zu feiern. Bleiben Sie dran, und freuen Sie sich mit mir auf mein bevorstehendes Abenteuer in New York, bei dem sicherlich einige Überraschungen auf uns warten.

Petter

Reisetag-Tags

Fotos | Tag Fünf Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 2 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 3 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 4 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 5 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 6 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 7 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 8 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 9 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 10 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 11 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 12 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 13 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 14 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 15 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 16 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 17 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag Foto 18 von Kunstvolles Paris, Der fünfte Tag

Kommentare

User-default-avatar
Music Sync on your films
Hello Mr.Hegre, I was just thinking (after I downloaded one of your clips in the travelreports section) why don't you edit your movies with the original lives-sounds, i mean they are much more erotic and alive without the lousy newage music or whatever... You know, although they may appear less 'commercial' for your average audience... I'm sure they can be much more interesting (with your & the model voices, etc...) Think about it... my best regards x your art Ciao Daniele
User-default-avatar
Amandine
Wow, this model is very very erotic. reminds me about my girlfriend.... Want to see more of this beautiful dame...
User-default-avatar
Probably the most beatifyl girl on th internet
User-default-avatar
Yikes.. she's cute as hell.. I cant wait to see more pics
User-default-avatar
Alya is classy and wonderfully beautiful. Thankfully your a trust worthy shooter who talent like this can know your going to make them look good and not objects.
User-default-avatar
EVI
Evi is a MUST!! i found her and here she is!! what a beauty:-)
User-default-avatar
Evi
Evi reminds me of Scarlett Johansson's tom-boy little sister. What a cutie ! !
User-default-avatar
Little Evi-Topmodel
Wow, this is a really lovely and very erotic model. Evi is one of your topmodels. Hope to see more of this gorgeous lady!