×
Letzter Tango in Spanien

Letzter Tango in Spanien

Yanna, die unwiderstehliche Ballerina aus der Tschechei, die in den letzten Jahren exklusiv für Petter Hegre gemodelt hat, stand jetzt zum allerletzten Mal als Aktmodell vor der Kamera.

Nachdem dieses beliebte Modell uns mehrere Absagen mit der Begründung gegeben hatte, daß sie das Modelling entgültig aufgegeben hätte, machten wir ihr schließlich ein Angebot, das sie dann doch nicht ausschlagen konnte. Obwohl sie inzwischen verheiratet ist und bei einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Prag angestellt ist, entschied sich Yanna dafür, noch ein letztes Mal ihre Hüllen für uns fallen zu lassen... - und es hat sich wirklich gelohnt!

Petter ist ja nicht dafür bekannt, daß er gerne Zeit verschwendet, und in den 3 Tagen, in denen er Yanna für sich hatte, nutzte er jede Minute aus. Die Geschichte nahm ihren Anfang in Barcelona, in Petters neuer Wahlheimat, und ging dann in den Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria weiter, sehr zum Vergnügen der vielen FKK-Anhänger, die sich dort am Strand tummeln. Während halb Europa am Frieren war, fand am südlichsten Zipfel des Kontinents eine ganz heiße Fotosession statt!

Der erste Tag

Der erste Tag

Es war nicht leicht, Yanna zurück vor die Kamera zu holen. Nachdem ich sie in den letzten 3 Jahren in der Tschechei, in Portugal, Italien und Frankreich fotografiert hatte und sie inzwischen die 25 überschritten hatte, stand sie der Idee zuerst sehr ablehnend gegenüber. Dazu war Yanna auch noch frisch verheiratet und kurz davor, einen Bürojob anzufangen. In so einer Situation überlegt es sich natürlich jede Frau ganz genau, ob sie wirklich ihre intimsten Seiten auf Hegre-art.com offenbaren möchte...

Aber glücklicherweise, für mich und für Euch alle da draußen, hat sie unseren Bitten nachgegeben! Allerdings unter der Bedingung, daß ich sie nie wieder fragen werde, ob sie noch einmal nackt vor die Kamera treten möchte. Sie sagt, daß dies ihr wirklich allerletzter Auftritt als Aktmodell sein wird.

Unter diesen Voraussetzungen habe ich unseren Terminkalender für die nächsten Tage bis zum Bersten vollgestopft. Für die 7 Stunden Zwischenstop, die wir auf dem Weg nach Gran Canaria in Barcelona hatten, hatte ich bereits eine Suite im neuen Hesperia Tower Hotel direkt neben dem Flughafen gebucht. Yanna erschien und hatte meine Anweisungen streng befolgt: Rock ohne Schlüpfer und ohne BH, so dass ihr Körper nach dem Ausziehen keine Spuren von enger Kleidung aufweisen würde. Sie war also sofort bereit.

Nach 2 intensiven Stunden des Fotografierens bekam Yanna dann eine entspannende Massage von einem argentinischen Massage-Guru, damit sie auch für die nächsten 2 Tage fit bleiben würde... und ich habe das dann auch noch gefilmt! Ich weiß nicht, wie das kam, aber das wurde eine ganz heiße Massage! Kein Bereich des Körpers wurde ausgespart. Wie gesagt, ich habe das alles auf Film festgehalten! Unten können Sie schon einmal eine Vorschau sehen.

Muss los. Wir müssen zum Flieger.

Mehr folgt morgen.

P

Fotos | Tag Eins Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 2 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 3 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 4 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 5 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 6 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 7 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 8 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 9 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 10 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag Foto 11 von Letzter Tango in Spanien, Der erste Tag
Der zweite Tag

Der zweite Tag

Man sollte ja eigentlich denken, dass eine einzige, zusätzliche nackte Person am FKK-Strand keine Aufregung verursachen würde, aber oh, was habe ich mich da getäuscht! Falls Sie noch nie von den berühmten Maspalomas Dünen im Süden Gran Canarias gehört haben, wird es jetzt höchste Zeit, dass Sie darüber aufgeklärt werden. Maspalomas ist der älteste Touristenort auf Gran Canaria und das absolute Mekka aller FKK-Fans aus ganz Europa. Der Strand ist ganze 12 km lang und erstreckt sich bis nach Playa del Ingles - einem Touristen-Albtraum. Aber selbst in der Hochsaison bietet dieser Strand nackten Sonnenanbetern noch genügend diskrete Plätze, obwohl es nicht gerade der coolste Strand ist, es sei denn, man steht auf die Krokodilhäute von über 60-jährigen, meistens dicken Deutschen!! Ibiza ist da weitaus interessanter für die jüngeren Semester, aber vom Klima her ist es da einfach noch nicht warm genug zu dieser Jahreszeit.

Egal, als ich mit Yanna am Strand ankam, erregte das ein ziemliches Aufsehen. Eine Reihe von "einsamen Männern am FKK-Strand" verfolgte uns den ganzen Tag und einige Zuschauer spendierten kräftigen Beifall, als ich Yanna dabei filmte, wie sie in den Ozean sprang.

Die Hitze und der Wind, und auch die weiten Entfernungen in Kombination mit der schweren Ausrüstung, machten den Tag zu einer großen Herausforderung. Ich konzentrierte mich hauptsächlich auf das Filmen, was ein langwieriger und anstrengender Prozess ist... aber es war sicherlich den ganzen Schweiß und die Geduld wert.

Als wir dann am Abend in unser Quartier in den Bergen einkehrten, schafften wir es dann auch noch, einige tolle Sonnenuntergangsaufnahmen zu machen, schön mit den Canyons von Gran Canaria im Hintergrund.
Morgen ist unser letzter Tag hier.

Petter

Fotos | Tag Zwei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag Foto 2 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag Foto 3 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag Foto 4 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag Foto 5 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag Foto 6 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag Foto 7 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag Foto 8 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag Foto 9 von Letzter Tango in Spanien, Der zweite Tag

Filme

Der dritte Tag

Der dritte Tag

Heute war unser letzter Tag mit Yanna.
Nach dem langen Strandtag gestern, arbeiteten wir heute nur in der Umgebung unserer Villa. Ich hatte diese unglaubliche "Finca" im Internet gefunden, eine riesige noble Villa auf einem Berggipfel, von dem man eine tolle Ausssicht über die Canyons bis zum Atlantik hinaus hat. Zur Villa gehört außerdem ein privater Weinhang, ein riesiger Swimming Pool, Blumen- und Kaktusparks, alte Steinwälle usw., kurz: Die perfekte Location. Und wenn ich dann auch noch den deutschen Meisterkoch mit einbeziehe, der uns 3-mal am Tag ein erstklassiges Essen auf dem gusseisernen Terassentisch servierte, kann ich nur sagen, dass dies wohl die besten Arbeitsbedingungen waren, die ich jemals vorgefunden habe.

Yanna trieb ihren schlanken, durchtrainierten Körper bis ans Äußerste (soll heißen: Ich gab ihr Befehle), aber das ist es, was Yanna so besonders macht. Sie kann Sachen mit ihrem Körper anstellen, die viele Männer nur in ihren wildesten Träumen zu "erfahren" wagen.

Der Tag fing auf der Dachterrasse noch vor Sonnenaufgang an. Dann ging es am Pool weiter, wo Yannas kunstvoll geformter Körper auf einer klassischen silbernen Luftmatratze zum Ruhen kam. Danach erkundigten wir die rustikale Umgebung, bis die Session mit einer von oben bis unten mit Olivenöl eingeriebenen Yanna zu Ende ging, die Sonne auf ihre Haut scheinend…

Danke Dir Yanna für Deine Bemühungen, und dafür, dass Du uns über die Jahre mit so viel erotischer Akrobatik verwöhnt hast, dass Du Deine sinnlichen Seiten und Deinen Körper mit dem Rest der Welt geteilt hast. Ich wünsche Dir viel Glück und ich verspreche Dir, dass ich Dich in Zukunft nicht wieder belästigen werde! Viel Glück im Leben und in der Liebe.

Petter

Fotos | Tag Drei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 2 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 3 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 4 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 5 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 6 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 7 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 8 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 9 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 10 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 11 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 12 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 13 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 14 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 15 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 16 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 17 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 18 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag Foto 19 von Letzter Tango in Spanien, Der dritte Tag

Kommentare

User-default-avatar
sex in trvelling
yana is most butiful
User-default-avatar
Kudos for two artists!
What an incredible body of work you two have created. You are both to be commended, this work will likely never be equaled. But I do hope that you do (somehow) manage to do just that Mr. Hegre.
User-default-avatar
farewell to Yanna
After few weeks I came back, frankly speaking I have done it for one reason: to see Yanna again. I wanted to see her once more, her face and eyes with that smile somewhere flying away, her godlike body and this dancing figure with an inimitable, gracefull charm, her unearthly beautiful legs and her wonderful hands, her hands, dear my her hands... must say to Peter that I admire your photos and films of Yanna - perfect combination her beaty with exceptional charm and your skill and artistic ability - I keep among many others two of my preferables pictures, one on which she looks as a timeless silhouette from ancient Greekvase (Algarve 037) and an another with Yanna in the pool (023m), where she apears with such fancy simplicity like a chaste girl on Pierre Bonnards "Bath" from Londons Tate Gallery - please Yanna see it on the occasion of a visit in L. Happy looking over your new photos Yanna, I read that you are leaving, so I went in the very last moment not only to express my admiration, but also to bid you googbye. Will miss you Yanna, like so much your pictures, so a bit sad that aesthetic pleasure ends, I say you farewell and wish you good luck and all the best for you and your future carrier - am sure that with your beauty and charm, power and abilities you will have a happy good life! From Warsaw with love Jur P.
User-default-avatar
Yanna, it's so sad to have to say goodbye to you, but I wish you the very best with your future life. You are much more than just a beautiful and sexy woman. You embody a degree of femininity and a natural comfort with your beautiful face and your body that is very, very rare. You will be missed, but you will also be remembered for many years to come. I doubt we will ever see another model like you.
User-default-avatar
nice Nature Cratures
Nice idea being naed in public touristic places. Humanbody ought to be with no censor clothes in Nature. The est way to respect Mothe Nature is forgetting human antinatural censorship. Nudity is nice cause is what we are. Nice world if people were more naked in public. It wil be nice society, morecomfort,more freedom, me respect to humanity. Basic living. I love it a lot. Thanks for being yu all.
User-default-avatar
Thank you
I have only recently discovered your photos. I believe that you are a very beautiful woman with the most fantastic body in the world. Your dedication to being a ballerina is impressive, and would have loved to see you perform. Thanks for filling my life with joy. I hope your marriage is as fullfilling to you as your photos are to myself and the rest of your adoring fans.
User-default-avatar
Yanna... you are an absolute 'Genital Exposure Junkie'... and I LOVE you for it.. Thank You!... I'm certainly going to miss you, but do wish you every happiness in your future life.... and may I say I am so pleased to see you have returned to a totally 'smooth state' for your final shoot... thank you for that also... best Wishes Sir Stefan
User-default-avatar
Best wishes for new carreer
Yanna, your professional experience will be missed, along with your gorgeous beauty. Hope you all the best in your new life. We will always remember you as the Queen of all models.
User-default-avatar
thank you Yanna
Thank you Yanna for your beautiful gift all these years. I appreciate you very much and I will always remember you. Take care dear lady, I wish the best for you.
User-default-avatar
Adios a Yanna
Hasta luego, Yanna. Te deseo en tu nueva etapa mucha felicidad y que el amor y la salud sean siempre tu mejor dote. Todos te recordaremos siempre con amor.
User-default-avatar
Maybe gone - NEVER forgotten!
Yanna - thank you for so many great years! Best of luck and life to you---- Always -
User-default-avatar
Thanks
Merci pour cette ultime session. Yanna, tu vas nous manquer. Sois heureuse...et encore merci de nous avoir fais partager ta beauté
User-default-avatar
Sad Yanna is leaving, but I have to say she looks the most beautful now , in these photo sessions. If she looks this good captured with a "point n shoot camera" , can't hardly wait to see the images captured with the H1. And finally best of luck and warm wishes to Yanna for her future life
User-default-avatar
Yanna you are gorgeous
Yanna I am so sorry that you are retiring. You are the most beautiful woman on this sight. You always showed us all of your intimate parts. Other models, please note that this is what we want. Enjoy your life in the ordinary world but remember that men will never stop ogling you as you are so beautiful.
User-default-avatar
yanna is beautiful
Yanna you look hot with a terrific body in Spain. I will miss you!
User-default-avatar
YES
YES, correct; it means I have lots of brand new unpublished galleries and HDV footage of Yanna that will be carefully released during this year... so it is not all over yet. Yanna will still be around for a while more.
User-default-avatar
Question....
Petter, does this mean that we have a few final pictorials to look forward to from these sessions in the coming weeks?? You must have plenty of material!
User-default-avatar
Yanna is so hot.
User-default-avatar
Good bye Yanna
It is very sad that Yanna is leaving. This web site will lose one of the BIGGEST (AND FOR ME) the MOST FAMOUS ICON!!! -:( Good bye Yanna and maybe I will meet you by chance somewhere here in Prague.....
User-default-avatar
A Special Treat!
What an incredible cream pie! Yanna, you are the best!!!
User-default-avatar
The Best..........
User-default-avatar
Plus belle femme du monde
Thank You Yanna, you are the reason I signed up for a Membership to this great site. You may be gone soon, but you will never be forgotten.
User-default-avatar
Yanna Spain
Holy ****! That second picture is an absolute killer.
User-default-avatar
Yanna days...historic in nature.
I must say...it's been a pleasure!
User-default-avatar
The Yanna era ends...:-(
Thank you Yanna. I can't tell you how much enjoyment I have gotten out of your erotica. You are the best ever. Good luck, and I hope your husband treats you with respect.
User-default-avatar
Say it ain't so Yanna....
Oh, No!! Yanna is finally leaving! This is the end of an era at Hegre.com. From now on people will look back and remember a time when there were models such as Yanna that were so completely comfortable and daring in front of the camera. She is easily the most athletic model in the history of the site. She could do any pose and there was always a sense of excitement anticipating her next gallery, because you could expect to see something totally new for the first time. She will surely be missed, but her legacy lives on through the impressive body of work she has left behind. I can't wait for her remaining galleries and I expect to blown away as always. All is not lost however, as I see some rising young stars in the Hegre universe ready to carry the torch passed onto them by Yanna. Adventurous models like Ira, Olena O., and Evi have already started blazing their trails of erotically, athletic and imaginative posing. Some day will say goodbye to them as well, but today we bid adieu to a woman, a legend, a loving wife who helped make this site what it is today. Goodnight and farewell sweet princess....
User-default-avatar
Yanna leaving
Please don't go.