×
Thailand Flotter Dreier

Thailand Flotter Dreier

Die thailändische Insel Koh Samui ist zu einem der Lieblingsziele von Petter Hegre geworden, was seine Foto- und Filmproduktionen betrifft.

Auf dieser Erde gibt es keinen besseren Ort für spärlich bekleidete Models als die Insel Samui, mit ihrem permanent heißen Tropenklima und dem träge ans Land plätscherndem Indischen Ozean!

Petter begründete seinen Plan auf eine äußerst erfolgreiche Produktion aus dem Vorjahr mit Anna S, Angelica, Paulina und Linda: Eine Villa an einem Privatstrand mit eigenem Koch mieten, um sozusagen einen geheimem Rückzugsort für Nackte zu gestalten, an dem das Team den ganzen Tag über ungestört arbeiten könnte. Das Einzige, was er nicht voraussehen konnte, war allerdings die Chemie innerhalb der Gruppe…

Nach mehreren Casting-Runden und ausgiebigen Verhandlungen wurden 3 neue Modelle eingeflogen - zwei aus Moskau und eine aus Prag. Man kann ohne Vorurteil sagen, dass Agenturen aus Moskau ein gewisser Ruf vorausgeht, und somit wurden speziell nur Modelle angefordert, die auch eine positive Einstellung zu ihrem Beruf haben. Aber leider gab es dann doch eine Überraschung, als die Einstellung eines dieser Mädchen die Produktion fast zum Stillstand gebracht hätte. Ein schwarzes Schaf kann die ganze Herde verderben...

Der erste Tag

Der erste Tag

Mit großer Vorfreude landeten wir wieder in Koh Samui, nach einem 15-stündigen Nachtflug aus Barcelona, der mit Luba neben mir wie im Fluge vorbei war. Ich freute mich auf eine neue Produktion auf dieser Paradiesinsel. Dabei wußte ich noch nicht, was mich noch alles erwarten würde...

Lysa, ein schönes, fröhliches Mädchen aus Prag kam als Erste in der Villa an. Nach einer Stunde schon räkelte sie sich nackt, und mit einem glücklichen Lächeln auf den Lippen, im heißen Sand, während ich meine CF Karte begeistert mit sexy Bildern vollknipste. Doch dann traf uns das Moskau-Syndrom. Ich ging die Models aus Russland begrüßen und bekam als Antwort nur zu hören, wie schrecklich doch der Flug gewesen sei... nicht gerade der beste Anfang.

Nachdem die Russinnen es sich schließlich bequem gemacht hatten, wollte ich das Eis mit einer entspannten Runde von "Kennenlern-Bildern" brechen. An dieser Stelle nahm mich eins der Modelle zur Seite und erzählte mir, dass sie erst vor kurzem geheiratet hätte und somit keine umständigen Fotos machen könnte....!!!??? Mit "umständig" meinte sie nackt...und das, obwohl sie bereits einen Vertrag unterschrieben hatte, in dem klar geschrieben stand, dass sie deswegen überhaupt nach Thailand kommen würde - um sich auszuziehen! Die Produktion entwickelte sich zu einem Albtraum.

Nach einer stundenlangen Diskussion zog sie sich dann doch schließlich aus, wenn auch widerwillig, und wir schafften es noch, zum gemeinsamen Kennenlernen eine kurze Abend-Session über die Bühne zu bringen. Aber jetzt beim Abbauen gibt es dicke Luft hier, und ich habe das Gefühl, dass dies erst der Anfang sein könnte...

Petter

Fotos | Tag Eins Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 2 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 3 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 4 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 5 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 6 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 7 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 8 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 9 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 10 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag Foto 11 von Thailand Flotter Dreier, Der erste Tag
Der zweite Tag

Der zweite Tag

Der erste volle Produktionstag begann bereits um 6 Uhr morgens. Mit einem Speedboot fuhren wir zu einer einsamen Insel mit einem wahnsinnig schönen Traumstrand, der uns vorkam wie der Set des Films "The Beach". Prächtig ausgestattet mit tropischen Früchten, Snacks und Getränken, waren wir bestens vorbereitet auf einen perfekten Arbeitstag. Aber leider sah es immer noch so aus, als ob die Russinnen völlig unbeeindruckt waren von der wundervollen Pracht, die sie umgab.

Wir bauten schnell unsere Ausrüstung auf, während die Mädchen sich schon mal einkremten und in ihre Sarongs schlüpften. Ich wollte so schnell wie möglich loslegen und bat die Mädchen, sich im Sand zu vergnügen und im Wasser zu planschen... aber als ich dann meine Kamera rausholte, erstarrten die Russinnen sofort...und sagten mir, dass sie nicht dazu bereit wären, sich filmen zu lassen!!! Oh Gott... langsam wurde ich genervt. Zum Glück hatte ich die Verträge dabei, in denen sie sich dazu eingewilligt hatten, sich filmen lassen... aber die Mädchen stellten sich immer noch stur, so das ich zu härteren Maßnahmen greifen musste: Entweder ihr lasst euch filmen oder der Job ist gelaufen... Und tatsächlich hatte das den gewünschten Effekt, und die Beiden waren wieder dabei. Aber solch eine negative Einstellung kann einem den ganzen Shoot verderben, und ich musste sie die ganze Zeit antreiben, um das Gewünschte aus ihnen rauszuholen.

Zwei Stunden später gab es schon wieder den nächsten Streik. Eine der Russinnen verlangte, in einem Restaurant zu speisen. Unser tropisches Früchte-Büffet mit Nüssen, belegten Brötchen und einem Müsli, dass jedes Supermodel in Ekstase versetzt hätte, war ihr nicht gut genug. Sie wollte Fleisch zum Mittag. Wieder musste ich ihr mit der Beendigung ihres Engagements drohen, um sie zum Weiterarbeiten zu bewegen. Einige Tränen später stand sie wieder vor der Kamera.

Was eigentlich als ein Tag mit traumhaften Inselausflügen geplant war, wurde auf diese Weise zu einer einzigen Strand-Session zusammengestutzt. Nach einem halben Tag Arbeit und wiederholten ‘Verstimmungen’ der Russinnen, kehrten wir erschöpft und frustriert in unser Basislager zurück... Wir benötigten dringend etwas Aufheiterndes! Also bestellte ich ein paar Masseurinnen, um die Mädchen ein bisschen zu verwöhnen. Und das schien tatsächlich zu funktionieren. Zum ersten Mal sah ich so etwas wie ein Lächeln auf den Gesichtern der Russinnen, als sanfte thailändische Hände ihre nackten Körper bei einem traumhaften Sonnenuntergang massierten.

Bis morgen

P

Fotos | Tag Zwei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 2 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 3 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 4 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 5 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 6 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 7 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 8 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 9 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 10 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 11 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 12 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 13 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 14 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag Foto 15 von Thailand Flotter Dreier, Der zweite Tag
Der dritte Tag

Der dritte Tag

Da heute der vertraglich letzte Arbeitstag der Models war, hatte ich nach dem gestrigen hin- und her keine Zeit mehr zu verlieren und richtete schnell ein provisorisches Studio in einer der Cabanas am Strand ein, um somit die Dinge ins Rollen zu bringen. Zur Nachgestaltung eines Mailänder Ateliers in Thailand benötigte ich nur ein weißes Laken.

Diese Strategie schien gut zu funktionieren. Die Mädchen fühlten sich zu Hause in ihrer "Studio" Umgebung, und der Meereswind fungierte nebenbei als natürliche Windmaschine, während mein Blitz unaufhörlich aufleuchtete. Die Spannungen vom Vortag verderbten noch immer die Atmosphäre, und die Blicke der Russinnen ließen keinen Zweifel daran aufkommen, wer denn das Arschloch der Crew war. Aber was noch viel wichtiger war: Ich konnte meine Aufnahmen machen.

Nach den "Atelieraufnahmen" erkundeten wir noch die tropische Umgebung und den Privatstrand, wobei die örtlichen Fischer, die gerade beim Muschelsammeln waren, voll auf ihre Kosten kamen.

Als der Tag schließlich ausgeklungen war und die Russinnen sich mit ihren verkniffenen Mündern auf ihre Quartiere zurückgezogen hatten, sichtete ich das entstandene Material und musste leider feststellen, dass es meine Erwartungen, aufgrund der vielen Komplikationen und des ganzen Stresses mit den Russinnen, nicht erfüllte. Somit blieb mir nichts Anderes übrig als meine liebe Frau darum zu bitten, unseren ganzen Trip zu retten. Und davon können Sie dann morgen lesen.

P

Fotos | Tag Drei Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 2 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 3 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 4 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 5 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 6 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 7 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 8 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 9 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag Foto 10 von Thailand Flotter Dreier, Der dritte Tag

Filme

Der vierte Tag

Der vierte Tag

Heute ist unser letzter Tag in Thailand. Die Models sind schon wieder unterwegs in ihre Heimatländer, und nur Luba und ich sind noch hier und genießen die tropische Pracht, die uns umgibt. Das allgemeine Gefühl der Heiterkeit ist unbeschreiblich. Keine zerstörerischen Einflüsse mehr. Das ist wieder genau das Thailand, in das ich mich ursprünglich verliebt hatte.

Wie schon so viele Male davor geschehen, begannen wir, als Mann und Frau, als Ehepaar, mit der Kamera zu spielen. Was Models betrifft, ist Luba ohne Zweifel das größte Naturtalent, dass ich jemals fotografiert habe. Vor der Kamera bewegt sie ihren schlanken und kurvenreichen Körper mit einer unvergleichlichen Leichtigkeit, Eleganz und Erotik. Sie gibt wirklich alles bei ihren Sessions. Es ist die totale Synergie zwischen Modell und Fotograf. Wir treiben uns gegenseitig dazu an, großartige Aufnahmen zu kreieren. Was für ein Gegensatz zu dem, was sich hier gestern abspielte.

Wir haben viel gelernt. Danke dafür, dass du den Trip gerettet hast, Baby!

Bis zum nächsten Mal.

Petter

Travel Day Tags

Fotos | Tag Vier Zur Großansicht Bild anklicken

Hinweis! Bitte seien Sie darauf hingewiesen, dass die Qualität der hier zu sehenden Bilder und Filme die technische Qualität
von Hegre-Art.com in keinem Fall wiederspiegelt. Reisefotos und Filmausschnitte werden mit einer einfachen "Point-and-Shoot" Kompaktkamera geschossen.
Foto 1 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 2 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 3 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 4 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 5 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 6 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 7 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 8 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 9 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 10 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 11 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag Foto 12 von Thailand Flotter Dreier, Der vierte Tag

Filme

Comments

User-default-avatar
Dude! Im feeling your pain about the Russian problem! I know exactly where your coming from as I've also had problems with Russian ladies! Its probably not fair to generalise too much but Russian women are from my experience utterly misserable and very uncompromising! I dont know why, personally i would of stuck the misserable lying idiot straight back on the plane at HER expense!
User-default-avatar
massage
i had just cancelled my subscription now that i saw these massage clips i'm thinking of renewing these clips are perfect need to be longer and more touching two girls on one is great more massage clips!!!
User-default-avatar
EVI really hoter than hell
oh as i remember i really like EVI the german gril that is 18 man thats are body of a women ooooooooh man tell her i say hi lol:)
User-default-avatar
strange stuff to deal with
woo man its kinder strange but intresting that you will be haveing these problems after a contract sing,,, it seem that allot of people around the world dont really know whats a contract is and how to work by it,,, i am a musican and have been true people not dealing with the reality of a contract,, but i still love your job ha ha ha ha all the best bless oh and i have been on koh samui 6 times nice place
User-default-avatar
Lysa
when do we get to see more of Lisa? The best I've seen on your site apart from Luba of course.
User-default-avatar
Thailand
Kristina : Beautiful Face Beautiful eyes. Love her her golden clit ring. Hope to see many photo and HD videos of her. Ruslana : She is tall.. maybe 6'3". Lysa : She makes my jaw drop to the floor. Dying to see her photos and videos. Petter please publish Lysa's photos in a week or so. Luba : She is an angel. Bond girl or no bond girl, Luba beats every girl hands down.Last photo of Luba is jaw dropping. Petter Hegre : The luckiest guy on the planet. Period .
User-default-avatar
Hi Luba, Hi Petter with all the problems you did a very fine excellent job. The photos are really excellent and the models are very sexy, especially the tall Ruslana - on screen. Off screen I would not like to meet the two with the Moscow Syndrome. Keep up your excellent work and hoping to see more of the three and of cause of lovely Luba...
User-default-avatar
Successful Nonetheless
First of all, I have to disagree. I think 4.9 is the best of the Lubas. Moving along, to hell with the other two snots, Lysa looks amazing. Think of it this way: during the gold rush in the American west, there was often just one gold nugget amongst all the mud. So much time and energy went into finding as much gold as possible. But that one gold nugget was often worth a fortune, and well worth the blood, sweat and tears exerted in the discovery. Lysa is that gold nugget! She screams eroticism while the other two scream, "Me! Me! Me!" With two strikes against you in the bottom of the ninth, you hit a game-winning home run. Great find Petter!
User-default-avatar
Thailand
Always look on the bright side - they could have been from Wigan, Hull, Peterhead, Macclesfield or Scunthorpe. But then you probably wouldn't have wanted to do any nude shoots or videos anyway.............. And you could have saved on the travel - Skegness would have been fine for the shoots (you could have used sticks of rock as props - zehr erotische!!) Remember - call me next time you want great girls and exotic locations!
User-default-avatar
Bond Girl
Hi Petter and Luba I am really glad that day 4 was sort of a good ending of the Thailand trip. Like Gerry, I think photo 4.3 and the Bond Girl photo really look great and sexy. Thanks for the good work, and I am sure you have hundreds of additional photos and films of this day 4, playing husband and wife with Luba. So please share as many as you can with us. Thank you
User-default-avatar
Luba superstar
I think photo 4.3 is the sexiest ever view of Luba she looks even sexier than naked!! I hope your imported prima donnas were shamed by her beauty
User-default-avatar
So True
I agree with Ralph, Luba really did save the shoot. I think it is really sad that those girls were given the chance of a life-time in a beautiful paradise and they didn't just chill out and enjoy it. Luba looks stunning, just perfect. What a girl!!!!!
User-default-avatar
Luba Saves The Day
Thank God for Luba, showing those 2 wannabes how a true professional does it. Luba nobody does it better, you are the best!
User-default-avatar
Bond girl
I vote for Luba as the next Bond girl.
User-default-avatar
Tits
I like Luba's tits.
User-default-avatar
Luba
I can hardly believe these photos of Luba. They are just awesome. We have followed you for six years here on Hegre-Art and you are just getting more and more beautiful. What's your secret ?
User-default-avatar
The snaps are pretty awesome. Some times great things come of friction. Good luck. I think it is worth it.
User-default-avatar
One more comment
Hi again, Are these girls just not smart enough to realize that a simple change of attitude would have made this an incredible get-away retreat not only for you but for themselves? Is it coincidence that the most attractive of the 3 is the one without the attitude? My sympathies to you, Lysa, and all your crew. Do us all a favor and don't do any more work with Ruslana or Krista. Love to see more Lysa though. Also, never enough Alya!!!
User-default-avatar
hi
i want more
User-default-avatar
Thailand trip
I like tall and slim models, like Ruslana, may be the next Thailand trip should have a mixture of new and existing favourites, like Ruslana accompany by Alya and Olga D.
User-default-avatar
Skinny girls and small tits is so beautiful. Love you angels ;*
User-default-avatar
to "tolman"
hi "tolman". if I were in a big model metropolitan like milan or buenos aires I would have dropped these trouble makers instantly and had them replaced, but on a small island in the indian ocean, and you don't want this complete investment to go to waste, one have to swallow a few camels and try to make the best out of it.
User-default-avatar
My envy has abated
I used to envy you your occupation. Reading of your difficulties with these models it is clear I would not have the patience. I would have explained their contractual obligations to them only once. When next they refused to participate I would have explained that they were in breach of contact, would not be paid and could get themselves home where they would find papers waiting for them explaining the suit to recoup expenses incurred due to their breach. Though all three are beautiful, Ruslana stunningly so, I for one would as soon not see the two Russian girls on your site. It would be as though you were rewarding them for being difficult to work with. You are a better man than I.
User-default-avatar
what a shame. you can see in the short film clips on the beach that there is a bad atmosphere. last years thailand with anna s and friends looked like so much fun as well. i hope things got better as the trip continued
User-default-avatar
Keep the check on Czechs
Your Czech girl Lysa looks serious about nude modelling, the others not. Give 'em the dosvidaniya flick I say if they are not going to make the website. Anyway, look forward to more of Lysa ....... with Luba maybe?
User-default-avatar
Thai Taboo
What a great story so far, definitely an unexpected challenge there. I like the look of the new models and look forward to seeing more.
User-default-avatar
yum yum, ruslana and lysa look delicious. not too keen on the other model but 2 out of 3 aint bad! Petter I hope all your troubles with the models are resolved. Would also love to see more shots of Luba from this trip.
User-default-avatar
Thailand
Petter, your travel section is excellent. I love hearing about the production and seeing these naturalistic snaps and film teasers. Hegre-Art continues to be a top quality and unique website. Congratulations and keep up the good work for us.
User-default-avatar
Will there be any pics of Luba in Thailand? I hope so
User-default-avatar
Lysa
I can't wait to see more of Lysa
User-default-avatar
Hey. I'm liking the model with the piercing, very nice indeed.
User-default-avatar
Petter , my god!!!! I can't believe one of the models didn't expect to get naked. Can't wait to see how this unfolds.
User-default-avatar
Curious
Hello Petter...I'm curious as to how you finally resolved the issue with the newly married Russian model...?
User-default-avatar
Very nice indeed, and Thailand looks ok too!
User-default-avatar
Wish I could be there
Love this section. Just wish I was there and could hang out. Great story, can't wait to hear what is going to happen tomorrow...